Wie denn, wo denn, was denn ...

wie denn ...

Pulis & Puli-Mixe suchen ihr neues Leben! Und wir vom PiN-Team versuchen dergestalt zu helfen, als wir diese suchenden Fellnasen zusammenfassen und sie interessierten und potentiellen Adoptanten gebündelt vorstellen, so dass hoffentlich jeder seinen Herzenshund, pardon Herzenspuli/-mix findet!

wo denn ...

Für uns hier in Deutschland, finden wir in Deutschland, in Österreich, aber vor allem auch in Ungarn, Pulis & Puli-Mixe, die Ihr/Euer Herzenshund werden könnte!
Seltener finden sich aber auch in anderen Ländern der EU immer mal wieder Pulis/-Mixe, die hier natürlich auch eingestellt werden.

was denn ...

Welpen, Jungtiere, die mittleren Alters, die ältere und alten, wie auch die ganz armen Fellnasen, die gehandicapten Pulis & -Mixe, wünschen sich doch alle nur eins. Ein glückliches, neues und geborgenes Leben. Und hier finden sich nun Fellnasen auf ihrer Suche nach eben einem solchen neuen Leben.

wer denn ...

Wer ..., na das sind wir, Nick (alias Micaela Ludwig) & Alea Cim. zwei Puli-Liebhaberinnen, die sich nach ihren eigenen Erfahrungen i.S. Suche nach einem Puli bzw. Puli-Mix im WWW, eben zu diesem Plateau entschlossen haben. Dem Plateau, dass die suchenden Puli- & Puli-Mixe  bündelt und vorstellt!


Kontakt

Ruf: DE 0049 2502 223404
eMail info@puli-in-not.de

Sie möchten mehr wissen!?

Als gemeinnütziges Projekt verstehen wir uns als Hilfe für all die armen Seelen (Pulis & Puli-Mixe) in den leider viel zu vielen Tötungsstationen, den Auffangstationen, den Sheltern/Tierheimen, oder auch auf Pflegestellen, die ihr neues Leben suchen. Puli in Not (PiN) hilft lediglich diese suchenden Fellnasen zu bündeln und zu veröffentlichen, um sie damit bekannt zu machen.

Die Erfahrung lehrt, dass diejenigen die auf der Suche nach einem Hund aus dem Tierschutz (TSch) sind, zumeist an einer bestimmten Rasse interessiert ist. Weil man diese schon kennt, sie bei Freunden oder Bekannten gesehen und erlebt hat, oder weil man einfach, nachdem man sich informiert hat, von dieser Rasse begeistert ist. Und um die Suche nach einem solchen Tierschutz-Puli bzw. Puli-Mix etwas zu erleichtern, d.h. eben eine rassenspezifische Suche nach Pulis/-Mixen zu ermöglichen, ist dieses Plateau, zunächst auf Facebook, entstanden. Damit wird das wilde Suchen durch die leider viel zu große Menge an suchenden Fellnasen aller Spezies unterbunden.

TSch-Organisationen und Vereine haben hier die Möglichkeit, ihre suchenden Pulis & Puli-Mixe einstellen und damit einem größeren Interessentenkreis bekannt machen zu lassen. Ein Dienst von uns für die TSch-Pulis & -Mixe!
Die jeweiligen Institutionen melden uns den suchenden Puli bzw. Puli-Mix mittels Überlassung eines Links, der dann von uns sowohl auf Facebook "Puli in Not (PiN)" als auch hier, auf unserer neuen WebSite eingestellt wird. Und so dann hoffentlich bald, die suchende Fellnase eine neue Familie gefunden hat, melden die Institutionen nach der gelungenen Vermittlung diese einfach wieder ab!

Voraussetzung zum Einstellen einer Suchmeldung für Puli oder Puli-Mix bei PiN ist, dass jedes Tier mittels des TSch-rechtlichem Reglements u.a. mit Vor-/Nachkontrolle, allen relevanten und üblichen ärztlichen Untersuchungen (Impfungen, Wurmkur etc.) und mit gültigem TSch-Vertrag sowie einem EU-Heimtierausweis und last but not least gegen Leistung der bei der TSch-Orga üblichen Schutzgebühr, vermittelt wird.
Mit der eigentlichen Vermittlung hat PiN nichts zu tun. So bleibt PiN auch von sämtlicher Verantwortung bzgl. der Vermittlung und der damit in Verbindung stehenden, gemachten Angaben vollumfänglich frei.

Letztlich werden auch wir von PiN, Ihnen vorab gern Rede und Antwort stehen, so Sie i.S. Ablauf und Übernahme eines Tierschutz-Pulis bzw. -Mixes sich einfach mal unverbindlich informieren möchten.